Die Entscheidung WoW zu verlassen

Hallo alle zusammen.

Wir ihr schon gehört habt, habe ich World of Warcraft verlassen. Dies hat einen folgenden Hintergrund:

Es hat mir Spaß gemacht, das neue Addon hat eine gute Story geliefert, aber da liegt auch ein Problem drin. Sobald man Maximum Level erreicht hatte und das letzte Storyelement gemacht hat, kam nichts mehr. Es war wieder das selbe: Instanzen, M-Inis, M+-Inis und Raids. Ich konnte das nicht mehr. Mir fehlte der Spaß.

Deswegen habe ich auch entschieden auszusteigen. Was bringt es mir jeden Monat 12€ auszugeben, wenn es immer das Selbe ist. Und vorallem nachdem ich alleine war an dieser Stelle, war es noch weniger spaßig.

Ich habe auch im Stream gesehen, das es nichts gebracht hat. Keine wirklichen Zuschauer und viele sagten gleich dass die wieder kommen wenn ich Overwatch spiele.

Dazu noch die wunderbare Sache das ich den Teamspeak aus dem Stream nehmen musste, wodurch viele zusammenhangslose Kommentare meinerseits kamen.

Ich mache das alles für euch und wenn ihr euch langweilt, habe ich versagt!
Ich hoffe man versteht das Ganze.

Aber eine gute Sache hat das Ganze auch. Ich kann mich vollkommen auf Overwatch richten und mich dort für euch auch verbessern.

Und anstatt zu überlegen wie ich das in WoW weitermachen kann, kann ich für euch meine Seite und meinen Stream weiter auf Vordermann bringen.

Also man sieht sich im Stream.

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.